recherche

Search form

Gregorianische Semiologie

Subtotal18,01 €
TVA 5.5%0,99 €
Prix19,00 €
SKU:
4015

ISBN: 

978-2-85274-049-5

Format: 

170x240 mm
180 pages
Dom Eugène CARDINE
Gregorianische Semiologie

(Deutsche Auflage)

Paläographie und Semiologie Paläographie ist die Lehre von den Schriftarten des Altertums und des Mittelalters. Ihr Ziel ist es, handschriftliche Quellen genau zu lesen, ihre Herkunft zu klären und ihre Entstehung zeitlich einzuordnen.

Analog lässt sich auch von einer «  Paläographie der Musik  » sprechen, von der Lehre der alten Notationsformen, die man verwendete, um klingende Musik graphisch sichtbar zu machen. Im weiteren Sinne befasst sie sich mit den alten Musikzeugnissen im Hinblick auf deren musikalische Rekonstruktion und Interpretation. Im engeren Sinne beschränkt sie sich heute auf das Studium der musikalischen Notationssymbole: ihrer Formen, ihrer Geschichte und ihrer geographischen Verbreitung.